Retreats.

Yoga Retreats

Dein Yogannnette Retreat zum Energietanken, Entspannen und Loslassen in der Hollermühle im Naturpark Nassau

Zieh dich ein paar Tage zurück und widme dich, mit Hilfe von Yoga und Meditation sowie einer gesunden und vitalen Ernährung und der Unberührtheit der Natur, dir selbst.

 

Die Hollermühle ist ein idyllischer Platz im Naturpark Nassau zwischen Koblenz und Wiesbaden. Ein traumhaft friedlicher Ort des Rückzugs, umgeben von Baumgiganten, sonnigen Wiesen und viel Wasser. Um die Mühle herum findet man ursprüngliche Wälder zum Wandern und die nächsten Dörfer sind 2 km entfernt – der perfekte Ort für das Yogannette Retreat.

 

Ausgewählte Yogapraktiken, fließend miteinander verbundene sowie lang gehaltene regenerative Yogastellungen (Asanas), Atemübungen (Pranayama) und Meditationen (Dhyana) werden es dir 4 Tage lang ermöglichen, viele angenehme und intensive Erfahrungen zu machen und deine bisherigen Kenntnisse auszubauen und zu vertiefen.

 

Viel Zeit und Raum in Kombination mit diesem idyllischen Ort erlauben es dir, deine ganz eigenen Momente zu genießen. In gemütlicher Runde sitzen wir abends zusammen und können uns über bisherige Erfahrungen austauschen und uns gegenseitige Impulse geben.

 

Für eine gesunde und ayurvedisch-vegane rund um Verpflegung ist an diesen Tagen ebenfalls gesorgt. Dabei achten wir ganz besonders darauf, dass die verwendeten Lebensmittel aus dem Bio-Landbau (Demeter, Bioland, etc.) stammen sowie vorzugsweise regional hergestellt wurden und saisonal sind. Ein Smoothie am Morgen, ein ausgiebiger Brunch am Mittag und ein leichtes Abendessen ganz nach ayurvedischer Art wirken sich positiv auf deine Yogapraxis sowie dein allgemeines Wohlbefinden aus und schenken dir zusätzlich Energie.

 

Das Yogannette Retreat findet ab einer Teilnehmerzahl von 8 Personen statt. Durch eine begrenzte Teilnehmerzahl von 11 Personen, können wir auf deine individuellen Bedürfnisse eingehen und, sofern es die Zeit erlaubt, auch einzelne Gespräche führen und dich gezielt in deinem Retreat begleiten, um dir den größtmöglichen Nutzen deines Retreats und Aufenthalts zu ermöglichen.

Retreat Ablauf

Tag 1:

  • bis 15.30 Uhr: Individuelle Anreise
  • 16.00 bis 16.30 Uhr: Kennenlernrunde
  • 16.30 bis 18.00 Uhr: Yin Yoga-Stunde zum Ankommen
  • 18.30 Uhr: Abendessen und gemütliches Zusammensitzen
  • 21:00 Uhr: Meditation

Tag 2:

  • 08.00 Uhr: Smoothie-Zeit
  • 08.30 bis 10.30 Uhr: Energetische Yoga-Stunde mit Sonnengrüßen (Surya Namaskar), vielen Yoga-Stellungen (Asanas) und Atemübungen (Pranayama)
  • 11.00 Uhr: Brunch – danach eigene Zeit und Raum für sich
  • 16.00 bis 17.30 Uhr: Sanfte Yogastunde mit Yoga Nidra
  • 18.00 Uhr: Abendessen und gemütliches Zusammensitzen
  • 20.30 Uhr: Meditation

Tag 3:

  • 08.00 Uhr: Smoothie-Zeit
  • 08.30 bis 10.30 Uhr: Energetische Yoga-Stunde mit Sonnengrüßen (Surya Namaskar), vielen Yoga-Stellungen (Asanas) und Atemübungen (Pranayama)
  • 11.00 Uhr: Brunch – danach eigene Zeit und Raum für sich
  • 16.00 bis 17.30 Uhr: Yin Yoga-Stunde mit anschließender Klangreise
  • 18.00 Uhr: Abendessen und gemütliches Zusammensitzen
  • 20:30 Uhr: Meditation

Tag 4:

  • 08.00 Uhr: Smoothie-Zeit
  • 08.30 bis 10.30 Uhr: Energetische Yoga-Stunde mit Sonnengrüßen (Surya Namaskar), vielen Yoga-Stellungen (Asanas) und Atemübungen (Pranayama)
  • 11.00 Uhr: Brunch – danach individuelle Abreise

Kleine Änderungen vorbehalten.

Begleitung

Annette Noack

Yoga nicht nur auf der Matte zu üben, sondern in einem ganzheitlichen Lebenskonzept zu praktizieren, um mit sich selbst und mit seiner Umgebung in größtmöglicher Harmonie zu leben, war Annette von Anfang an sehr wichtig. 

 

2012 begann sie ihre zweijährige Yoga-Lehrerausbildung bei Yoga Vidya. Seit Anfang 2014 ist Annette ausgebildete Yogalehrerin und freut sich sehr darüber, ihre Erfahrungen, ihr Wissen und ihre Liebe zum Yoga mit anderen Menschen in ihrem Unterricht zu teilen. Außerdem ist sie seit 2016 auch Entspannungstrainerin sowie -Ausbilderin.

Andreas Noack

Andreas ist Yogalehrer und macht zurzeit eine Coaching Ausbildung. Ursprünglich kommt er aus dem Handwerk, wo er als Industriemeister tätig war. Schon dort hatte er Spaß daran, sein Wissen an Mitarbeiter und Auszubildende weiterzugeben.

 

Zum Yoga kam er durch seine Frau Annette. Besonders die Meditation hat es ihm angetan. Für ihn ist Yoga ein ganzheitliches System, um Körper, Geist und Seele in Einklang zu bringen. Als Yogalehrer möchte er Menschen, dabei helfen, der Hektik des Alltags für einen Augenblick lang zu entfliehen.

 

Zeitraum und Zimmer

Zeitraum: 03.05. - 06.05.2018 und 22.11.-25.11.2018

 

Zimmer 1 | 383 € p.P

  • Doppelzimmer mit Bad
  • 180er Doppelbett

Zimmer 2 | 359 € p.P. 

  • Dreibettzimmer mit Bad
  • ein Einzelbett
  • ein Etagenbett

Zimmer 3 | 431/335 € p.P.

  • 140er Bett
  • auch möglich für zwei Personen

Zimmer 4 | 407 € p.P.

  • Einzelzimmer
  • teilt sich Bad mit Zimmer 7

Zimmer 5 | 413 € p.P.

  • Doppelzimmer
  • mit Bad und Balkon
  • zwei Einzelbetten

Zimmer 6 | 455 €/359 € p.P.

  • Einzelzimmer
  • mit Bad und Balkon
  • 140er Bett
  • auch möglich für zwei Personen

Zimmer 7 | 395 € p.P.

  • Einzelzimmer
  • teilt sich ein Bad mit Zimmer 4

Buchung

Mit deiner Anmeldung am Retreat, akzeptierst du unsere AGB.

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.


Ort